23
Dezember
2016
|
12:00
Europe/Amsterdam

Frohe Weihnachten und guten Rutsch!

Die Feiertage stehen vor der Tür und der Mercedes-Benz Bank Blog geht in seine erste Winterpause. Unseren Lesern wünschen wir geruhsame Feiertage und eine wunderschöne Zeit mit Ihren Freunden und Familien! Kommen Sie gesund ins Neue Jahr – wir sehen uns Mitte Januar auf dem Bank-Blog wieder. :-)

Eine spannende Startphase liegt hinter uns

Fünf Monate sind vergangen, seit unser Blog live gegangen ist. Mitte Juli erschien der erste Beitrag von unserem Bank-Kommunikationschef – seither meldeten sich jede Woche Bank-Mitarbeiter mit ihren Geschichten zu Wort: zu aktuellen Trends, die uns als Autobank bewegen, mit Erlebnisberichten, Einblicken in das tägliche Arbeitsleben, Erfahrungen, Meinungen und eindrücklichen Reportagen zu sozialem Engagement.

Das haben Sie am liebsten gelesen: Die Top 3

Einige Beiträge haben Sie besonders oft angeklickt. Spitzenreiter ist das Video-Interview mit Tanz-Virtuose Eric Gauthier. Darin gibt er einen Ausblick auf das Colours-Festival 2017 in Stuttgart und beschreibt, wie Tanz und das Leben auf der Bühne sein Leben reich machen.

 

Fast genauso groß war das Interesse an Tina Kochendörfers Beitrag zur „Generation Y“. Die Bank-Personalerin verrät, was Bewerber heute wollen, wie sich die Erwartungen an Arbeitgeber verändert haben und wie sich das Unternehmen den neuen Gegebenheiten anpasst.

 

Der 26. Oktober 2016 war ein ganz großer Tag für Daimler Financial Services. Als erstes deutsches Unternehmen landete die Finanzsparte von Daimler auf der Liste der 25 weltbesten Arbeitgeber, die das unabhängige Great Place to Work-Institut veröffentlicht – genauer gesagt: auf Platz 5. Viel gelesen wurde der Beitrag von Yvonne Rosslenbroich, Personalvorstand bei DFS, in dem sie bekennt: Es liegt an der besonderen Kultur.

 

Was interessierte noch?

Der Strauß an Themen auf dem Bank Blog ist groß und bunt – und ebenso vielfältig sind die Interessen unserer Leser: Welche Erfahrungen eine Führungskraft mit dem Konzept des Mobilen Arbeitens bzw. Home-Office macht, was Emerging-Artist-Gewinner Benjamin Santiago von seinem Stipendium in Berlin mitnimmt oder welche netten und skurrilen Begegnungen mit Kunden unsere Kollegen im Service Center machen, haben Sie ebenfalls häufig angeklickt.

Außerdem: Die Geschichte zur „Kitchen on the run“, einer mobilen Küche und Ort der Begegnung von Geflüchteten und Einheimischen, über das Arbeiten im Großraumbüro oder auch die Beiträge „Digitale Gratwanderung“ und „Autokauf vom Sofa“, die aktuelle Trends und damit einhergehende Herausforderungen beleuchten.

2017 geht es weiter

Diese und etliche andere spannende Geschichten landeten dieses Jahr auf dem Mercedes-Benz Bank Blog – 2017 werden viele weitere folgen. Uns hat es großen Spaß gemacht! Wir hoffen, Ihnen auch!

Alles Gute und bis 2017!

Ihr Redaktionsteam vom Mercedes-Benz Bank Blog

Kommentare (0)
Danke für Ihre Nachricht.