05
Oktober
2017
|
11:56
Europe/Amsterdam

Neu: Stimmen aus der Bank

Die Vorleser

 

Lesen oder lesen lassen? Die Entscheidung liegt bei Ihnen!

Ab sofort gibt es unsere Geschichten aus der Mercedes-Benz Bank zum Anhören: im Auto, auf dem Sofa, in der Hängematte.

Sie können natürlich auch Ihre Mitbewohnerin Alexa vorlesen lassen. Auf die Frage „Alexa, was gibt’s Neues?“ liest die Sprachassistentin aus dem Hause Amazon Artikel vor. Den Mercedes-Benz Bank Blog-Skill können Sie Ihrem Nachrichtenüberblick ganz einfach per Smartphone hinzufügen.

So geht’s: Öffnen Sie die Alexa-App, gehen Sie auf „Skills“ und geben in der Suche „Mercedes-Benz Bank“ ein. Nun müssen Sie nur noch den Skill aktivieren und Ihrem Nachrichtenüberblick hinzufügen – und los geht’s!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Zuhören.

Ihr Redaktionsteam

Aline Meiser, Lisa Maria Larbig & Bettina Nickel

Kommentare (0)
Danke für Ihre Nachricht. Sie wird nach Freigabe angezeigt.