13
September
2018
|
23:06
Europe/Amsterdam

Mercedes-Benz Bank Footgolf-Cup

Das Runde muss ins Runde

Gemeinsam mit den VfB-Profis auf dem Rasen stehen – davon träumt jeder Stuttgart-Fan. Für Olaf Zimmermann ist der Traum nun Wirklichkeit geworden. Der Ludwigsburger bekam über die Mercedes-Benz Bank die Chance, sich mit den Fußballstars zu messen – und zwar beim Footgolf-Cup. Was er dabei erlebt hat, das erzählt er in unserem Video.

Obwohl Olaf Zimmermann früher als Kicker beim American Football den Ball in die Weite befördert hat, war die Sache mit dem Footgolf schwieriger als gedacht. Der Ludwigsburger musste sich auf dem Golfplatz Marhördt in Oberrot schon mal durch dichtes Gebüsch und Brennesseln kämpfen oder das runde Leder über einen auf dem Grün angelegten Teich treten. Da kam selbst der ein oder andere Fußballprofi ordentlich ins Schwitzen.

Am Ende hat er aber alle Hindernisse mit Bravour gemeistert, und er landete nach den neun Löchern auf einem soliden Mittelfeldplatz. Das Ergebnis war aber ohnehin zweitrangig. "Es war toll, die Möglichkeit bekommen zu haben, mit den VfB-Spielern Footgolf zu spielen und ihnen so nah zu sein", sagte er, nachdem ihm eine eingerahmte "Footgolf Pro Lizenz" ausgehändigt wurde. "Für mich als großen VfB-Fan ist ein kleiner Traum wahr geworden!"

download